• +43 677 64175395
  • +49 160 8029419
  • info@floralpur.at
  • Einödweg 16, A-5561 Rauris
  • handmade - mit Liebe gemacht
  • +43 677 64175395
  • +49 160 8029419
  • info@floralpur.at
  • Einödweg 16, A-5561 Rauris
  • handmade - mit Liebe gemacht

Nahrung für die Haut

Die Hautpflege von floralpur verwendet pflanzliche Wirkstoffe in hochwertigen Ölen, die in die Haut eindringen und pflegen. Nach einer Umstellung auf eine rein natürliche Pflege wird die benötigte Menge abnehmen, da die Haut wieder lernt, sich selbst zu regulieren.

Die Lebenskraft der Haut agiert mit der Kraft vertrauter Pflanzen.

Gesunde Haut braucht kaum Pflege, da sie sich selbst regulieren kann. Leider haben wir diese Fähigkeit durch übermäßigen Konsum von Kosmetika im Laufe der Zeit abtrainiert. Handelsübliche Kosmetika bestehen überwiegend aus Wasser und enthalten nur wenig Wirkstoffe. Zur Konservierung wird oft Alkohol eingesetzt, was als Zellgift unsere Haut angreift. Von all den anderen schädlichen, künstlich erzeugten Inhaltsstoffen mal ganz zu schweigen. Wir brauchen immer mehr Pflege, um die entstandenen Schäden zu reparieren.

Wirkstoffe können die Hautbarriere nur überwinden, wenn sie fettlöslich sind. Wasserbasierte Inhaltsstoffe können nicht in tiefere Hautschichten eindringen, verbleiben also an der Oberfläche. Die Hautbarriere sorgt dafür, dass keine Stoffe von Außen eindringen. Der wasserabweisenden Säureschutzmantel schützt zudem vor fremden Keimen und verhindert, dass die Haut austrocknet.

Mit unserer Hautpflege möchten wir erreichen, dass die Schäden der Zeit repariert werden, die Hautbarriere sich aufgebaut, damit die Haut wieder Feuchtigkeit behält und frisch aussieht.

  • wir verwenden ausschließlich heimische, regionale Pflanzen aus Wildsammlungen oder biologischen Anbau
  • keine importierten Rohstoffe aus Übersee und Zerstörung fremder Lebensräume
  • in unserer Verarbeitung bleiben die Pflanzen in ihrer komplexen Wirkweise erhalten
  • keine Zusetzung von einzelnen, künstlich extrahierten Wirkstoffen, Emulgatoren oder Konservierungsstoffen
  • die Zusammensetzung bleibt naturbelassen in Geruch, Farbe und Konsistenz
  • keine Bleichung, Parfümierung oder Konservierung

Hanföl enthält über 450 Inhaltsstoffe und ist in seinem Fettsäuremuster der menschlichen Haut ähnlich, was seine kosmetische Wirkung einzigartig macht. Es zieht sofort in die Poren ein, reinigt, entgiftet und hält tiefere Hauschichten geschmeidig. Der hohe Gehalt an Gamma-Linolensäure wirkt entzündungshemmend bei Hauterkrankungen. Die Säure bindet Wasser, was einen aufpolsternden Effekt hat und Falten vermindert. Die Haut trocknet nicht aus, sondern bleibt frisch und lebendig, Rötungen gehen merklich zurück. Bei der Wundpflege reduziert Hanföl die Bildung von Narben, wenn es nach der Schorfbildung aufgetragen wird. Das Öl lindert Juckreiz bei Neurodermitis und Entzündungen bei Akne durch seine besondere Zusammensetzung.

Traubenkernöl wird manchmal als „Quell ewiger Jugend“ bezeichnet. Der außergewöhnlich hohe Anteil an Linolsäure (ca. 80%) sorgt dafür, dass die Haut schnell regeneriert und vorhandene Falten reduziert werden. Die Haut wird zart und geschmeidig. Das Öl zieht schnell mitsamt seiner Wirkstoffe in die unteren Hautschichten ein. Zudem wirkt es regulierend auf den Fetthaushalt der Haut und spendet ihr genau die Menge an Feuchtigkeit, die sie braucht. Traubenkernöl enthält Procyanidin, welches strukturell mit den Kollagen des Bindegewebes verwandt ist und für ein elastisches Gewebe sorgt. Spröde oder rissige Hautstellen werden mit dem Öl wieder gepflegt und Verhornungen vermindert.

Sanddornfruchfleischöl wird aus den entkernten Beeren gepresst und besticht durch seinen typischen Duft. Unser Öl wird mit viel Liebe in der Steiermark aus biologischem Anbau gewonnen. Das Öl beinhaltet Carotinoide, die der Haut einen leicht getönten, frischen Teint verleihen. Es gilt als kostbarer Star unter den Hautpflegeölen.

Leindotteröl ist eine von der EU geschützte „Garantiert traditionelle Spezialität“. Unser Öl wird aus den Samen des Leindotters im schonenden Kaltpressverfahren gewonnen. Die Pflanzen werden biologisch in Österreich angebaut und geerntet. Es wirkt entzündungshemmend, wundheilend, glättend, feuchtigkeitsspendend, hilft bei blauen Flecken und Sonnenbrand.

Der gelbe Enzian ist in den Bergen beheimatet und seit jeher eine bedeutende Heilpflanze. Die Pflanze kann ein Alter von 60 Jahren erreichen und es vergehen bis zu zehn Jahre, bis sie zum ersten Mal ihre gelben Blüten zeigt.

Die Heilwirkung des gelben Enzians begründet sich in seinen Bitterstoffen, die reichlich in den Wurzeln enthalten sind - Amarogentin gehört zu den bittersten Naturstoffen überhaupt.

Mit seinen wunderbaren Eigenschaften ist der gelbe Enzian das Herz unserer Hautpflege. Bei langfristiger Anwendung werden Schäden auf natürliche Weise repariert und die Haut lernt wieder, sich selbst zu regulieren.

Vor einigen Jahren ist es der Forschung gelungen, Bitterstoffrezeptoren in der menschlichen Oberhaut nachzuweisen. Die klinische Studie zeigt, dass die Anwendung von Bitterstoffen einen Kalziumeinstrom bewirkt, der zur Verbesserung der Hautbarriere führt. Es kommt verstärkt zur Bildung von Lipiden und Proteinen. Die Zellteilung wird angeregt und die Produktion der kollagenen Bindegewebsfasern verstärkt sich.

Die Bitterstoffe des gelben Enzians beleben den Stoffwechsel der Haut und regenerieren die Hautbarriere.

Desweiteren beschleunigt gelber Enzian die Wundheilung und wirkt antibakteriell. Er hat immunmodelierende und entzündungshemmende Wirkung. Seine antioxidative Eigenschaft bindet Radikale und verlangsamt die Hautalterung.

Da gelber Enzian unter Naturschutz steht, erhalten wir unsere Wurzeln von einem Kräuterhof in 1500m Seehöhe aus der Region.

Hautpflege

Sortieren nach:
Balsam - Lärchenpech

Balsam - Lärchenpech

15,00 €

Auf Lager
Oxymel - Sauerhonig

Oxymel - Sauerhonig

14,00 €

Auf Lager